top of page

Neuigkeiten und Jahresprogramm 2023/2024

1SB09497 web.jpg

Dressurkurs mit
Christina Mörtl-Kunz

22. - 23. Juni 2024

und

13. - 14. Juli 2024

Christina Mörtl-Kunz arbeitet als selbstständige Bereiterin und bildet Pferde und Reiter aus. Sie hat sich auf die Ausbildung und Turniervorstellung von Dressurpferden spezialisiert. Selbst durfte sie Turniererfolge bis Stufe S feiern.

Anmelde Informationen via Flyer 

Osterblumen.jpg

Junioren Osterfest

Vielen Dank an alle Junioren, welche dabei waren. Es war ein kreativer und lustiger Vormittag mit einem kunterbunten Ergebnis. 

e1f15109-5151-4731-b146-7b3abdb47a6d.JPG

Dressurtage Volketswil 2024

Liebe Freunde

Die Dressurtage 2024 auf dem Mattenhof sind bereits Geschichte. Es war eine intensive Zeit der Vorbereitung und Planung, aber all die strahlenden Gesichter am vergangenen Wochenende, haben das wett gemacht. Wir starteten die Planung mit einer hochmotivierten Gruppe im Vorstand - doch meist kommt es anders als geplant - und so geschah es, dass es am Ende hiess – Kevin und Chantal - allein unter Dressurreitern.

Für uns war es eine Premiere in dieser Form. Nicht nur, dass wir kaum Ahnung von der Disziplin Dressur auf Turnierebene haben, auch fehlte es uns an Erfahrung. Wir konnten Andrea Gubler, welche im Kavallerieverein Bülach jährlich eine kulinarische Sternenküche an den Turniertagen führt, als Unterstützung gewinnen. Tatkräftig wurde ihr von Lukas Birchmeier und ihrer Schwester Sandra Gubler sowie unserem RGV-Mitglied, Ruth Nägeli unter die Arme gegriffen. Ohne diese vier Engel, wäre die Organisation für uns nicht realisierbar gewesen.

Die Festwirtschaft war also in guten Händen – es gab dennoch einen Berg voll Arbeit. Wir orientierten uns an der Ausschreibung vom Vorjahr und durch die Hilfe von Manuel Reimann, welcher steht’s mit Rat und Tat uns zur Seite stand, waren schnell alle Richter und Offizielle organisiert.

Es war sehr schwer, Sponsoren zu finden, aber mit dem Swiss Casino Zürich konnten wir einen grandiosen Hauptsponsor für das ganze Turnier gewinnen.

Zunächst waren die Anmeldungen etwas schleppend und die Felder waren teils alles andere als «voll» - dies ermutigte uns aber nur noch mehr, im Marketing Bereich Vollgas zu geben.

Vom Dachverband haben wir das System «Rosson» zur Verfügung erhalten, mit dessen wir die Startlisten, Ranglisten und Mutationen erfassen konnten. Und so kämpften wir mit dem uns fremden System und dessen Updates und mussten zudem die Startlisten bestimmt 3x neu schreiben. Irgendwann kannte man aber bald mal alle Namen der rund 111 Startenden, auswendig.

Mittwoch, den 07.03.2024, war es dann so weit – die Startlisten gingen final online, die Nachnennphase wurde kurz darauf geschlossen und alles war bereit.

Freitag, 08.03.2024: Das Sekretariat wurde eingerichtet, die gelbe Hallenwand erstrahlte im Sonnenschein. Die Festwirtschaft war bereit und zur Freude aller männlicher Helfer – inkl. Zapfhahn. Im Sekretariat herrschte die Ruhe selbst, was Kevin etwas beunruhigte … hatten wir etwas vergessen? Es blieb sogar Zeit für Dekoration und so hängte ich die gefunden Bilder von klein-Kevin an die Wand, dass Alle sie betrachten konnten. Als die Nostalgiestunde dann vorbei war, wussten wir auch, was wir vergessen hatten, und eilten nach einer stärkenden Pizza schnell in die LANDI Volketswil. Müde aber voller Vorfreude ging es für einige von uns noch an die Generalversammlung des Kavallerievereines Bülach, wodurch der Schlafmangel auf Samstag vorprogrammiert war.

Samstag, 09.03.2024 – 07.00Uhr … Okey 7.10Uhr, mit normalen 10 Minuten Verspätung war das OK der Dressurtage komplett (wer zu spät kam könnt ihr euch bestimmt denken). Die ersten Teilnehmer fuhren vor und wurden direkt mit einer Glücks-Schoggi begrüsst.  Weiter ging es zu leckeren Snacks, warmen Getränken) und den Ersten besorgten Gesichtern, beim Anblick der dekorierten Reithalle. Wunderbar gelaunt startete auch unser zweiter Sekretariatsengel - Roman Nägeli in seinen Einsatz. Ohne dessen Hilfe wäre das Sekretariat bei Weitem nicht so reibungslos über die Bühne gegangen.

Unsere unzähligen Helfer putzten im Verlauf des Tages allen vor dem Start nochmals die Stiefel auf Hochglanz, misteten rund um den Hof alle Hinterlassenschaften weg inkl. in den Anhängern und waren für jede Frage und jedes Anliegen zur Stelle. So konnten wir den Tag mit grandiosen Runden, großartigen Preisen und glücklichen Gesichtern ausklingen lassen.

Sonntag, 10.03.2024 – 7.30Uhr…die normale Verspätung wurde etwas ausgeweitet, da Clooney, der kleine RGV-Malteser, es sich in den Kopf gesetzt hat, um 6.00 Uhr in der Früh, fangen mit Chantal und Ruth zu spielen…. An der Erziehung arbeiten wir noch.

Auch heute ging es mit leckerer Schokolade und guten Getränken los. Jedoch mussten wir sogleich einen kleinen Zwischenfall auf dem Parkfeld einstecken. Zum Glück hat sich niemand grob verletzt. Das OK eilte aber im Sausewind mit dem Mattenhof-Golf Wagen hinunter wie bei Fast & Furious und versorgte die verunfallte Teilnehmerin. Nach einem kräftigen Schluck Wasser und aufbauenden Worten, zeigte diese im Anschluss eine souveräne und wunderschöne Runde im Viereck. Wir sind froh, waren Pferd und Reiter schnell wieder fit.

Der Tag zog sich etwas in die Länge, die Prüfungen waren besser besetzt als am Vortag und so konnten wir kurz vor 18.00 Uhr die letzten Preise übergeben und die letzten glücklichen Hände schütteln. Dank der vielen grosszügigen Sponsoren war es uns möglich, in fast jeder Prüfung über 10 Teilnehmer zu ehren.

Das OK war erledigt, aber überglücklich. Dank den vielen Helfern konnte alles im Handumdrehen verstaut und aufgeräumt werden und das anschliessende Steak haben sich alle mehr als verdient.

Wir konnten viele Erkenntnisse sammeln, gute Gespräche mit Personen führen, welche uns im kommenden Jahr mehr im Bereich der Organisation Unterstützen wollen und konnten einige neue RGV-Mitglieder gewinnen. .

Ich möchte es mir nicht nehmen lassen allen Juniorenmitglieder und Junioren des Mattenhofes ein grosses Lob auszusprechen – ihr seid unsere Zukunft und was ihr an Einsatz gezeigt habt, war einfach Spitze!

In diesem Sinne bedanke ich mich bei Allen, welche ein Teil der Dressurtage Volketswil 2024 waren, sei es Helfer, Sponsoren, Teilnehmer, Organisatoren oder Pferde. Wir freuen uns sehr aufs nächste Jahr.

 

Chantal

RGV Vorstand

Vielen Dank an alle Sponsoren! 

  • Casino Zürich (Hauptsponsor) 

  • Bergamaschini & Lo Priore AG, Dübendorf

  • Cavale Schweiz, Weisslingen

  • Felix Bühler AG, Lenzburg

  • Interprise AG, Volketswil

  • Marstall AG, Oensingen

  • Matma Immobilien AG, Volketswil

  • Matzinger Landmaschinen, Steinmaur

  • Pierre C. Frey AG, Oberentfelden

  • Reitsport.ch, Langenthal

  • Schellenberg Gärtnerei, Steinmaur

  • Sky Hauswartungen GmbH, Niederhasli

  • Familie Isler, Niederhasli

  • UFA Hypona AG, Herzogenbuchsee

  • Wittenwiler Heu und Stroh Handel

  • Wittich Reitsport, Siegershausen

  • Schlachthus

  • Sabrina Bienz Fotografie 

  • rundumsgruen ag

  • die Welt in Farbe

  • u. schmied ag

  • Exclusive4animals

20240310_121704.jpg
20240309_122014.jpg
IMG_0376.JPG
IMG_0369.JPG
20240309_121800.jpg
IMG_0358.JPG
IMG_0404.JPG
IMG_0408.JPG
Ninja la rose

Sprung ins neue Jahr 2024

Ein neues Jahr birgt neue Chancen, neue Ziele und neue
Herausforderungen.

Wir haben uns riesig über die grosse Teilnahme an unserem Apéro gefreut. Viele von euch haben sich über den dekorierten Sprung gewagt, was uns mega gefreut hat. 

habt ihr schon das Video auf Instagram gesehen, welches wir erstellt haben? 

Brauner.jpg
May und Eddy.jpg
Nataljia.jpg
Kevin.jpg
_MG_0197.jpg
Fuchs.jpg
bottom of page